Sanitätseinsatz Kappessonntag in Neuss

Datum 16.02.2015 08:00:00 | Thema: News

Am diesj√§hrigen Kappessonntag hie√ü es f√ľr das Deutsche Rote Kreuz aus Kaarst-B√ľttgen "N√ľss Helau!". Mit der Sanit√§tsgruppe der 2. Einsatzeinheit unterst√ľtzte der Ortsverein den Sanit√§tsdienst w√§hrend des Karnevalumzuges in Neuss. Der Auftrag bestand darin, am Freithof eigenst√§ndig eine Sanit√§tsstelle der Gr√∂√üe A1 zu betreiben, die drei Ruhepl√§tze, einen Behandlungsbereich und einen Intensivplatz umfasst. Original-Bild
Die Herausforderung bestand darin, die Ausstattung des Katastrophenschutzes auf die eigenen Sanit√§tsdienstkonzepte des DRK anzuwenden. Gruppenf√ľhrer Felix Kehnen hatte im Vorfeld die Arbeitsabl√§ufe und den Materialbedarf ausgearbeitet. Mit der praktischen Umsetzung war jedoch Alexander Knopf betraut, der erstmals einen Einsatz in der Rolle des Gruppenf√ľhrers durchf√ľhrte. Original-Bild "Es freut mich, dass sich das vorbereitete Konzept 1:1 umsetzen l√§sst", zog Felix Kehnen als Fazit aus dem Einsatz. Auch Alexander Knopf war zufrieden. "Die Abl√§ufe waren reibungslos. Wir konnten zu jedem Zeitpunkt ausreichende Versorgungskapazit√§ten anbieten." Original-Bild



Dieser Artikel stammt von Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft Kaarst
http://www.drk-kaarst.de

Die URL f√ľr diesen Artikel lautet:
http://www.drk-kaarst.de/modules/news/article.php?storyid=186